JOY AMELIE

JOY AMELIE

Joy Amelie kommt aus Mels und sang schon immer für ihr leben gern. Sie liebte es, in musikalischen Aufführungen in ihrem Heimatort - sei es in der Jugendgruppe oder in der Kirche - mitzuwirken. Joy ist ein Wirbelwind, immer zu einem Spässchen aufgelegt und voller Tatendrang. Sie tanzt auch für ihr Leben gerne! Zur Ruhe kommt Joy Amelie, wenn sie sich der Muse hingibt und Textfragmente verfasst über die erste grosse Liebe, die Liebe zu ihren vielen Freunden aus dem Dorf, über Herzklopfen und Herzschmerz. Zusammen mit einem Produzenten aus Zürich, der Joy bereits vor 5 Jahren bei einer ihrer Aufführungen sah – ihr aber die Zeit für eine vernünftige künstlerische Entwicklung gegeben hat – sind in den letzten 3 Jahren 10 Songperlen entstanden. Gefühlvolle Balladen, wechseln mit rockigen,  poppigen und souligen Nummern und führen den Hörer in die Welt von Joy Amelie. Eine Welt, in der sich jeder wieder findet. Es sind die Farben des Lebens. Und aus dem kleinen Mädchen aus dem Heidiland ist scheinbar über Nacht eine junge Frau herangereift. Ihr neue Single „Lass es regnen“ handelt vom erwachsen werden und der reinigenden und heilenden Wirkung des Regens für die Seele, die jedem ab und zu guttut. Sei es bildlich, oder metaphorisch gesprochen.
Auf
Ab
Auf
Ab
Facebook
Grafik: garciavisuals - Umsetzung: Agentur für Ansichtssachen